Home Fass Sauna Mobile Panorama Sauna Party Feuerwehr Kontakt Impressum/Datenschutz Partner
Hallo, guten Tag Herr Schulze, hier melden sich noch einmal die Berliner Seehunde. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir zu unserem traditionellen Eisfasching mit Gästen aus ganz Deutschland und aus Dänemark - es war das 28. Winterbaden in Berlin (WiB) am 12. Januar 2013 - zum ersten Mal direkt vor Ort, das heißt am Ufer des Orankesees, nach unserem Faschingsspektakel im kalten Wasser in die Sauna gehen konnten. Natürlich sind die Eisbader dafür bekannt, dass sie es lieben, bei allen winterlichen Temperaturen in das kühle Nass zu steigen. Das ist ja ihr Sport. Aber sie genießen es genauso, sich anschließend in der heißen Sauna wieder zu erwärmen. Beide haben auch ähnliche Wirkung: sie heben die Stimmung. Und die war ja bestens. Zwanzig Eisbader gleichzeitig  in Ihrer  "Sauna für zwölf"!  Es hat uns großen Spass gemacht. Es war ganz toll, dass Sie da waren, alles gut vorbereitet hatten und für eine angenehme Atmosphäre gesorgt haben. Damit haben Sie unser Fest bereichert. Und es war sicher nicht das letzte Mal, dass Sie Seehunde bei sich zu Gast hatten. Nochmals vielen Dank! Wir wünschen Ihnen auch weiterhin viele freudige Nutzer. Im Namen der Berliner Seehunde und ihrer Gäste verbleibe ich mit  eisigen warmen und sportlichen Grüßen Christel Barth Stellv. Vorsitzende
Hallo Wolf, 3 Jahre Eisbade Veranstaltung im Seebad Friedrichshagen! Danke für die problemlose Kooperation! Es macht immer wieder Freude die Gesichter der Teilnehmer zu sehen, wenn sie nach dem Bad im eiskalten Müggelsee in Deine Sauna eintauchen können. Ich freue mich auf das nächste Treffen im Januar 2016! Tobias Apelt Geschäftsführer

Hallo Wolf,

hattest Du noch ein paar nette Saunagäste die letzten Tage?

Wir beide schwärmen immer noch von dem letzten Sonntag Abend,

eine Sauna fast für uns alleine und dieser Ausblick

mit Sonnenuntergang, einfach grandios.

Es war alles so stimmig, eine gemütliche Sauna, schöne Musik,

gekühlte Getränke, Liegen mit Meerblick

und einen super netten Saunameister!

Vielen Dank für dieses schöne Erlebnis. Ich hätte mich sehr geärgert,

wenn ich nicht mitgekommen wäre, hatte erst ein wenig Bedenken.

Meinen Kolleginnen habe ich schon davon vorgeschwärmt.

Die mobile Sauna ist wirklich eine super Idee und wir wünschen Dir

nochmals viel Erfolg damit, dass es gut angenommen wird

und sich all die Mühe gelohnt hat.

Halt uns mal auf dem Laufenden, wenn Du Deinen Standort

wechselst oder mal in Mittelhessen oder generell in Hessen

od. Nordrhein-Westfalen Station machen solltest und wie es so läuft.

Vielleicht treffen wir uns ja mal wieder.

Alle guten Wünsche für Dich.

Herzliche Grüße

Jutta  und Holger aus 35080 Bad Endbach

Die Tageszeitung “Neues Deutschland” berichtete am 11.Mai 2015

[...] Laufen, Walken, Wandern - natürlich geht das in die Beine.

Schon immer konnte man sich verkrampfte Muskeln von

charmanten Physiotherapeuten lockern lassen, doch in

diesem Jahr gab es noch eine tolle Neuerung. Erstmals

machte eine mobile Panoramasauna, beim Rennsteiglauf

in Schmiedefeld Station.

Was für ein herrliches Gefühl, von innen, im Warmen

sitzend, den Trubel vor der von außen nicht

einsehbaren Scheibe zu beobachten und alle Strapazen

des Laufs auszuschwitzen.

Liebe Organisatoren des Rennsteiglaufes:

Haltet 2016 unbedingt wieder ein Plätzchen für die Sauna frei! 

Zitat: Neues Deutschland von Heidi Diehl

Kundenmeinungen und Presseberichte